• Eduventis®

    Neu Kommunizieren mit Jugendlichen

Wie Sie die Macht Ihrer Sprache zur effektiven Kommunikation einsetzen können

 

Lehren ist Kommunikation. Jugendliche grenzen sich von Erwachsen bewusst ab. Die Gruppe der Gleichaltrigen scheint oft die einzig maßgebliche Werteinstanz zu sein. Als Erziehende und Lehrende sind wir allerdings täglich aufgefordert, Zugänge zu den jungen Menschen zu eröffnen und zu halten. Es ist daher von großer Bedeutung, dass wir unseren professionellen Blick für diese heranwachsenden Persönlichkeiten schärfen. Wir wollen erkennen, was in ihnen vorgeht um sie optimal zu erreichen und zu fördern. In dieser Fortbildung lernen Sie die Besonderheiten der Jugendphase zu verstehen. Was geschieht im Hirn? Welche Bedürfnisse bestimmen das Verhalten Pubertierender? Hier beginnt wirkungsvolle Kommunikation mit Jugendlichen?

In dieser Fortbildung lernen sie die Persönlichkeitsstruktur einzelner Jugendlicher zu erkennen. Dabei lernen Sie Methoden kennen, welche bereits in der Wirtschaft zur Mitarbeiteranalyse erfolgreich eingesetzt werden. Menschen sind auf verschiedene Arten motiviert, sie nehmen ihre Welt auf unterschiedlichen Kanälen wahr. Hier erproben Sie praktisch, die Motivationstypen einzelner Schüler zu bestimmen. Sie werden beginnen zu erkennen, welche Repräsentationssysteme Ihre Jugendlichen verwenden und können diese Fähigkeiten für Ihr pädagogisches Wirken nutzen. So heben Sie Ihre Kommunikation  auf eine bewusstere Stufe.

Nach dieser Fortbildung können Sie jugendliches Verhalten besser erklären und einen entspannteren Umgang entwickeln. Wenn Ihnen bewusst wird, was ihre Schüler antreibt, wenn Sie erkennen, wie sie ihre Welt wahrnehmen, dann können Sie noch besser auf sie eingehen. Mit bewusster Kommunikation erziehen Sie wirkungsvoll.

Die Fakten:

  • 05-30 Teilnehmer
  • Vortrag, halbtägiges oder ganztägiges Seminar
  • geeignet für alle Schulformen und Fachbereiche
  • auch empfohlen für Schulleitungen

Fortbildung anfragen

Die Trainer

Marcell Heinrich

Marcell Heinrich

Marcell Heinrich ist staatlich geprüfter Diplom Sozialarbeiter und Sozialpädagoge. Als Schulsozialarbeiter und Trainer für kulturelle Jugendarbeit war er jahrelang in Schulklassen aktiv. Heute ist er in der Lehrerfortbildung tätig und bildet als Lehrbeauftragter der Hochschule Merseburg künftige Schulsozialarbeiter aus. In der Verbindung von Pädagogik mit moderner Kommunikationswissenschaft trainiert er Lehrerinnen und Lehrer im souveränen und förderlichen Umgang mit Jugendlichen.

Tomas Schröck

Tomas Schröck

Tomas Schröck ist DVNLP und IANLP zertifizierter NLP – Master-Practitioner und NGH international certified HypnoseCoach. Mit seiner langjährigen Führungsserfahrung und umfassender Weiterbildung in den Bereichen Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung coacht er Privatpersonen und Führungskräfte in punkto Lebensführung und Motivation. In seinen lösungsorientierten Seminaren und Einzelcoachings unterstützt Tomas Schröck seine Klienten im Finden und Erreichen klar definierter Ziele, in der Entfaltung eines stabilen Selbstvertrauens sowie im Ausbau ihrer Veränderungsfähigkeit.

Michael Senf

Michael Senf

Michael Senf ist Diplom Sportlehrer und DVNLP zertifizierter NLP – Master-Practitioner. Auf Basis seiner persönlichen Biografie als Spitzensportler im Nationalkader, seiner pädagogischen Erfahrung im Schulleben sowie stetiger Weiterbildung zur Persönlichkeitsentwicklung, unterstützt er heute Lehrer dabei, in herausfordernden Momenten entspannt zu kommunizieren. Als Trainer und Coach von EDUVENTIS gestaltet er Fortbildungen und bestärkt seine Teilnehmer im Entfalten ihrer inneren Potenziale.

Das sagen unsere Teilnehmer

Janett Reimer

Janett Reimer

Lehrerin / Gymnasium Dresden Pieschen

Die frische Herangehensweise des Trainers hat mit gut gefallen. Sie bezeugt die Nähe zu den Jugendlichen. Uns als Schulen hilft dieses Seminar, näher am Puls der Zeit zu sein. Danke.

Yvonne Heimbach

Yvonne Heimbach

Netzwerkstelle Schulerfolg / Villa Jühling e.V.

"Ihrem Trainer Marcell Heinrich ist es im Seminar „Neu kommunizieren“ gelungen, den Schulsozialarbeitern eine professionelle Leichtigkeit der Kommunikation zu vermitteln, welche nicht nur in der täglichen Arbeit nutzbar ist. Sie lernten in der Kürze der Zeit eine kreative und aufmerksame Art der Sprache kennen, die motiviert mit einem Gegenüber und auch mit sich Selbst feinfühliger umzugehen."

FORTBILDUNG ANFRAGEN

Bestellen Sie unseren kostenfreien E-Mail Service

Wir versenden monatlich eine kurze E-Mail mit neuen Seminarterminen zum Anmelden, Buchtipps für Pädagogen und hilfreichen Inspirationen für den Lehreralltag. Kein Spam. Wenn Sie diese auch erhalten möchten, tragen Sie sich hier ein. Ihre Daten behandeln wir vertraulich.


Unser kostenfreier E-Mail Service

Unser kostenfreier E-Mail Service

Schon 750 Lehrer/innen. Kein Spam. Ihre Daten behandeln wir vertraulich.


Einmal monatlich senden wir Ihnen eine kurze E-Mail mit:

  • Seminarterminen, zu denen Sie sich Ihren Platz sichern können
  • Buchtipps, die Sie in Ihrem Beruf bereichern
  • Inspirationen und hilfreichen Tipps für den Lehreralltag

Wenn auch Sie unseren Email-Service erhalten möchten, dann tragen Sie sich hier ein.